Reflexionslichtschranke RAY-RT

reflective_photo_eye_ray_rt

Die Reflexionslichtschranke RAY-RT wurde speziell zur Anwesenheitserkennung an Toren entwickelt. Durch das neuartige Arbeitsprinzip auf Basis der Triangulation ist die RAY-RT umspiegelungssicher. Das simultane Messen von Intensität und Einstrahlwinkel des polarisierten Rotlichtes bestimmt den Objektabstand und schaltet bei Reflexion am Hindernis ab.

Durch die um 360° drehbaren Befestigungsschellen und die kompakte Bauform (25 x 28 x 80 mm) ist die RAY-RT in der Torzarge montierbar. Eine integrierte Funktionsanzeige und Justierhilfe unterstützen die unkomplizierte Montage. Verschiedene Schnittstellen erleichtern die Integration in die Torsteuerung sowie die Nachrüstung an bestehende Tore.